Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: hallo
mina
Ganz neu hier
*
ID # 2707


  Erstellt am 16. April 2008 14:22 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo zusammen. Ich wollte fragen, ob mir jemand einen Tipp in Sachen Guggenlieder hat. Ich möchte ein neues Stück schreiben oder ein altes überarbeiten oder eines aus den Charts bearbeiten. Kennt jemand ein gutes Stück?

Beiträge: 3 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 16. April 2008 14:37 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

Blurry von Puddl of Mudd
oder Long Road to Ruine von Foo Fighters sind genieale Lieder!

:D

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 16. April 2008 15:02 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Basket-Case
Runaway
Only you
(beliebig fortsetzbar)

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 16. April 2008 15:05 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Maetz:
Basket-Case
Runaway
Only you
(beliebig fortsetzbar)


und jetzt das Produktive! ;)

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 16. April 2008 15:19 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN
Hallo Mina,

ohne hier despektierlich wirken zu wollen: Sorry! Lasst doch mal Eure Phantasie walten und lasst Euch nicht alles pfannenfertig vorkauen ... das regt den geist an und die Motivation, und am Schluss kann man erst noch stolz drauf sein, selbst etwas auf die Reihe gekriegt zu haben. Findet doch selber heraus, welches Stück aus der grenzenlosen Vielfalt der Musikgeschichte für Euere Bestzung am geeignetsten ist, da gibt es sehr grosse Unterschiede.

Wenn Du fündig geworden bist, gibt es, falls ihr dazu selbst nicht die Möglichkeiten habt, genügend Arrangeure im Web, welche Euch gegen entsprechendes Honorar die Literatur auf Euer können entsprechend individuell auf den Leib schreiben. (z.B. Frédomusique ).

Dies ist mein konstruktiver Tip für Dich ... ;)

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
fossi
Kennt sich schon aus
**
ID # 1170


  Erstellt am 16. April 2008 18:05 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Es geht nix über Pink Floyd " the Wall "

Beiträge: 59 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Droli
Ist öfters hier
**
ID # 2608


  Erstellt am 17. April 2008 17:45 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
wie wärs mit "ich hab ein knall rotes gummiboot" :D :D :D

Beiträge: 22 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
mina
Ganz neu hier
*
ID # 2707


  Erstellt am 17. April 2008 18:16 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hey buddy
es geht auch nicht darum, dass ich fix-fertige songs brauche. ich wollte nur mal ein paar ideen hören, sonst nicht. ich schreibe unsere guggenlieder selber, da wir nur trompeten und posaunen noten brauchen!
also, bitte!

Beiträge: 3 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 17. April 2008 18:28 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
tja mina, das ist halt nicht ganz so einfach – wie gesagt. gewisse lieder sind nunmal eher für musiken mit breiter gefächerten registern empfehlenswert, und andere sind dann im gegenzug für eine etwas dünnere besetzung besser geeignet. in welche sparte deine gugge eher gehört, weiss ich halt nicht.

eine meiner favoritinnen ist beispielsweise pink. die hat viele gute nummern im repertoire, oder um etwas weiter zurückzugehen: roxette hat auch einige echt fetzige rocknummern dabei, die sich gut für eine gugge umsetzen lassen. auch die toten hosen bieten einiges an. von einer meiner absoluten lieblingsbands – u2 – gibt es auch ne Menge, die setzen dann aber meist ne relativ breite besetzung voraus, will man sie attraktiv umsetzen.

generell lohnt es sich auch, in sachen filmmusik die ohren offen zu halten.

die ganze schlagersparte ist zwar wahnsinnig ergiebig, du wirst aber kaum mehr viele gute schlager finden, die nicht schon zigfach interpretiert worden sind, und daher etwas ausgelutscht sein können. was ich aber immer mehr feststelle: das publikum spricht wieder vermehrt auf mitgröhllieder an, so verpöhnt diese dinger hier bei unseren lieben forumskolleginnen und kollegen auch sind ... :D

mein tipp generell deshalb: halte dich an rock- und popnummern aus den 70ern und vor allem 80ern, da findest du meines erachtens das meiste potential.[edit]

[ Beitrag am 17. April 2008 19:29 bearbeitet von Buddy ][/edit]

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Guggemaster
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 152



-172-232-283
  Erstellt am 17. April 2008 20:24 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ buddy: :meinung: :merci: :gelage:

-----------------------
[blink]Gruß, Michael[/blink]

Schickt mir eine PM

[shadow]Du darst die Guggenmusik nicht einfach nur leben! Du musst sie fühlen![/shadow]

Beiträge: 823 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 18. April 2008 09:19 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Rivers of Babylon
Hey Baby ... etc...

So und jetzt mein geheim Tipp. Höre SWR1 und lass dich inspirieren!

Gruß
Ponscho...der Radiokopierer

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Saubär
Stammgugger
**
ID # 1858


  Erstellt am 20. April 2008 22:01 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Wie wärs, gehst auf n Guggefestival, nimmst alles mit ner Cam auf und kannst daheim die Griffe und Züge kopieren - fertig.
Ach halt, musst dann noch einstudieren.
Quatsch, ich schließe mich an, macht eure eigenen Gedanken, was ihr gerne spielen würdet und setzt das für euch um.

-----------------------


http://www.dambacher-galgeveggel.de



Beiträge: 278 | Mitglied seit: Juli 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maetz
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 2638


  Erstellt am 21. April 2008 07:48 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von fossi:
Es geht nix über Pink Floyd " the Wall "


ich erinnere mich gerne als meine ehemalige gugge 1990 mit "another brick in the wall - part II" für furore sorgte in der nächsten umgebung :). man war sich solcher art von guggen-sound nicht gewöhnt.

heute allerdings sehe ich es differenzierter, resp. ist genau dieses stück in meinen augen überhaupt nicht geeignet. aber eben: persönliche meinung! ;)

-----------------------
"It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent, but the one responsive to change"

Beiträge: 371 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Powerguggi
Stammgugger
**
ID # 2378


  Erstellt am 21. April 2008 20:47 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich bin der Meinung ,daß man sich zunächst bewußt werden sollte, welchen Musikstil man einschlagen möchte. Außerdem sollte man sich darüber bewußt werden ,was man mit seiner Guggenmusik arrangieren kann. Dann kommt es auch auf das Können der Musiker an. Danach ist die Auswahl schon mal ein wenig leichter . So und dann gehts los nach dem Motto :Nicht kopieren ,selbst kreativ sein.
Wie wärs mit "Chasing Cars von Snow Patrol"

Beiträge: 219 | Mitglied seit: August 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Buddy
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1502


  Erstellt am 22. April 2008 09:25 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von Powerguggi:

Wie wärs mit "Chasing Cars von Snow Patrol"



da möchte ich aber nicht derjenige sein, der das ganze stück über zwischen den zwei markanten tönen im hintergrund im achtelschritt hin- und her hopsen muss ...
:D :D :D :D :D :D

-----------------------
Alkohol ist keine Lösung!!! Es ist ein Destillat.

Beiträge: 1627 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
huckleburry
Lernt noch alles kennen
*
ID # 666


  Erstellt am 24. April 2008 16:55 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
...wird immer schwieriger neue, nochnichtdagewesene Songs die noch dazu ne melodie haben zu finden.
und sounden sollts dann halt auch noch.

-----------------------
savas

huckleburry

Beiträge: 10 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Gugg_en_Bauer
Ganz neu hier
*
ID # 2743


  Erstellt am 30. Mai 2008 16:31 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also Ich find ein Paar Lieder aus der NDW zeit auch gut Nena oder so. Man muss sagen wenn man mal so sach von unseren Eltern anhört findet man bestiommt sach! Bap z.b. mit verdamt lang her! muss halt sauber und und mit gefühl gespielt werden! einfach mal durch die gegend laufen und sich umhören kommt gut oder Bulli fragen! Das lied Wicky wäre doch do hammer!

-----------------------
En Gugger ohne Pries isch Mies!
Spass isch was Du draus machsch!

Beiträge: 3 | Mitglied seit: Mai 2008 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts