Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Lefima gegen Sonor Pauken ...
kili-bba
Kennt sich schon aus
**
ID # 1264



-218-401-974
  Erstellt am 29. Oktober 2005 17:37 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ ostbaardrummer: Da hast du recht und ich will mich auch dafür entschuldigen......

aber meiner meinung nach ist es einfach so....das Lefima im vergleich zu einer Sonor oder Yamaha ein spielzeug ist.....das ist auch nicht nur eine Behauptung.....das kann jeder....AUCH DIE DIE KEINE AHNUNG HABEN.....hören! *g*
es ist jedem selbstüberlassen welche triommel er kauft und du hast auch recht....ich kenne auch eine Person die einfach von Sonor auf Lefima um steigen MUSSTE wegens starken Rückenproblemen!
Oder wie du es auch schon sagtest das das Geld....was heut zu tage ja normal ist....ziemlich knapp ist und man nicht einfach so kurz 700€ oder mehr berappen kann.....

Aber an all die die bereit sind auch mal 700€ auszugeben und auch keine Rückenbeschwerden oder ähnliches haben,sollten sich eher für eine Lefima oder Yamaha entscheiden!

Ich hoffe mich jetzt keinem gegenüber abwertend geäußert zu haben!
MfG Kili-bba

-----------------------
Guggenmusik Schmiechafetzer

Beiträge: 85 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Walter_Wildfang
Ganz neu hier
*
ID # 1496


  Erstellt am 24. November 2005 14:28 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Servus Leutz
Also hab grad erst diesen Thread entdeckt und möcht dazu eins sagen
Ich spiel schon seit 15 Jahren Schlagzeug und seit 5 Jahren in ner Gugge, aber wer macht sich
denn schon wirklich ernsthafte Gedanken welche Bassdrum den etwas besseren sound hat.
(Man spielt doch nicht im Musikverein---> da empfehl ich ne Konzerttrommel)

Ist denn zu irgendjemanden von euch nach nem Auftritt einer hergekommen (Zivilist) und hat
gesagt das die Bassdrums wirklich nen besseren Sound hatte als bei der Gugge zuvor?
Darauf hören die Leute doch gar nicht wenn sie schon ein paar Bier gezischt haben.
Sowieso gibt es bei jeder Marke schlechte Artikel

Beiträge: 7 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Eierwiieb
Stammgugger
**
ID # 1435


  Erstellt am 24. November 2005 14:31 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN
@ Knaxianer:

:D :cool1: :D

Richte bitte Fetz Braun nen Gruß aus von mir! Merci...

:D :D :D

Beiträge: 258 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Hoschi
Stammgugger
**
ID # 101


  Erstellt am 24. November 2005 15:28 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Sonor ist aber auch nicht gleich Sonor!
Wir haben uns erst letzte Woche eine Sonor Professional angeschafft, da wir eine Basic ausgemustert haben.

Beiträge: 164 | Mitglied seit: Juli 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Flaschegoischd
Kennt sich schon aus
**
ID # 1582



-219-378-740
  Erstellt am 16. Februar 2006 12:17 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich hab mir das jetzt lange genug mit angesehen und möcht an dieser Stelle auch mal meinen Senf dazugeben.

Wer Geld hat und Ahnung oder auch noch nen Rat von nem Oldschool-Drumer annehmen möcht, der holt sich besser ne Pearl 28". Die ältere Baureihe wiegt zwar wesentlich mehr, hat aber von der Qualität des Klanges, bedeutent mehr zu bieten wie jede Lefima, oder Yamaha. Der einzig wahre Konkurent währe Sonor. Aber darüber lässt sich bekanntlich streiten. Und wer sich wegen des Gewichtes Gedanken machen sollte, sollte sich auch überlegen, ob Basedrum das richtige Instrument ist.

-----------------------
Das Leben ist wie eine Klobrille, man macht viel durch.

Beiträge: 115 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts