Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Sibelius
Speedster
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1498


  Erstellt am 23. August 2007 16:18 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo @ all

wie kann ich bei Sibelius Trompeten Griffe darunter schreiben arbeite erst seit dieser woche mit diesem Programm. Wäre über eine schnelle Antwort dankbar

Grüssle Speedster

Beiträge: 15 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 23. August 2007 16:35 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
kommt drauf an ob du das plug in drin hast...musst mal im menu oben unter plug-ins nach "fingersatz hinzufügen" (oder so irgendwie ähnlich) schauen.

geb dir mehr infos sobald ich zuhause bin...

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Speedster
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1498


  Erstellt am 23. August 2007 17:18 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Aah hab es gefunden danke.
Geht es auch mit Posaune???
Dann würde mich noch interessieren ob die Griffe auch Größer darstellbar sind und ob man sie im Ganzen oder nur im einzelnen verschieben kann???
Würde sie gern unter der Note stehen haben.

Danke für eure Antwort[edit]

[ Beitrag am 23. August 2007 18:36 bearbeitet von Speedster ][/edit]

Beiträge: 15 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1757


  Erstellt am 22. September 2007 11:25 (#4)  |  Zitat Zitat
@speedster
ich habe mal eine demoversion von sibelius runtergeladen.
das ganze programm ist aber verdammt teuer. hast du das gekauft ? oder eine kleinere version ?

die aufmachung und das handling finde ich sehr ansprechend, im vergleich mit anderen programmen. vielleicht hat jemand einen tip oder eine empfehlung ?

IP-Adresse: gespeichert
Speedster
Lernt noch alles kennen
*
ID # 1498


  Erstellt am 22. September 2007 15:08 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hab das Programm von einem Bekannten sehr günstig bekommen.

Ich kann es nur empfehlen.

Beiträge: 15 | Mitglied seit: November 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 1757


  Erstellt am 22. September 2007 17:25 (#6)  |  Zitat Zitat
ja, das meine ich :D
kenne aber keinen bekannten, dem ich es SEHR günstig abkaufen könnte :rolleyes:[edit]

[ Beitrag am 22. September 2007 18:25 bearbeitet von Capt`n_Flynnt ][/edit]

IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 22. September 2007 21:50 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@Speedster

-Partitur öffnen
-STRG+UMSCHALT+X (Stimmenauszug)
-Instrument auswählen und auf "ok" klicken
-STRG+L
-unter die Noten mit der Maus klicken

Falls du eine zweite Zeile brauchst:
-STRG+ALT+L
-unter die Noten mit der Maus klicken

Falls du weitere Fragen hast kannst du mir gerne eine PM schreiben.

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 24. September 2007 07:53 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Das geht aber nur für Trompete, Hörner, usw.
Bei der Posaune und Sousafonen geht das nicht zumindest bei mir nicht.

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 24. September 2007 09:29 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von drumloop:
Das geht aber nur für Trompete, Hörner, usw.
Bei der Posaune und Sousafonen geht das nicht zumindest bei mir nicht.



??? Wenn es für Trompeten geht müsste s doch auch fürs ottonormal susi funzen?!?

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2243


  Erstellt am 24. September 2007 09:38 (#10)  |  Zitat Zitat
eigentlich schon .. sind ja beide in B.. in habe somit die "gleichen griffe"

IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 20. Oktober 2007 13:29 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
In der Regel werden Sousafone und Posaunen in C geschrieben.
-> Das machen zumindest viele Arrangeure so.

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 21. Oktober 2007 05:44 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@drumloop

Richtig! Aber man muss auch darauf achten dass man die richtige Notenzeile erwischt. ;) Zum Glück hat ja Sibelius die Eigenschaft... Wenn man den Notenschlüssel (Violin oder Bass) ändert das Programm ganz alleine die Noten umsetzt! :P

Spaß bei Seite. Ich denke es ich egal wie man es macht, hauptsache man bekommt dieses kleine Problem (in B oder C) intern so geregelt dass es funktioniert.

:D :D :D

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 22. Oktober 2007 07:40 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ Hasi

Richtig...

Soweit ich weiß schreibt Ihr alles in Violin das macht die Sache etwas komplizierter.

Ich sag immer...

So lange das der wo es macht, weiß was er macht, passts am Schluss.... oder so.

Lach

-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 22. Oktober 2007 09:34 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
so achtung knaller :D :

ich schreib das susi in b auf dem Violinschlüssel, da meine susi spieler keinen Bassschlüssel lesen können! Posaunen dafür in c und im bassschlüssel!

Sibelius.... ich wünsche es mir vom Christkind!

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 22. Oktober 2007 11:04 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ponscho

Auch gut, Hauptsache es passt!

@drumloop

Richtig! ;) Möchte mir auch nicht die Arbeit machen es ihnen beizubringen. Obwohl es eigentlich richtig wäre! :D

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
drumloop
Stammgugger
**
ID # 1551



-338-128-553
  Erstellt am 22. Oktober 2007 11:08 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@ Ponscho

Und das heisst unterm Strich - Also doch Bass in C nur mit einem "Verarscheschlüssel".

Resultierend.... Klingt richtig.

Jawohl so geht das auch...



-----------------------
Gugg doch...wies scheppert...


http://www.baeraemaddl.de

Beiträge: 303 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts